24h Notruf
+49 (0)4554 222-7
Anfahrt zur Klinik

Minimalinvasive Chirurgie

Laparoskopie

Laparoskopie

Kleinere chirurgische Schnitte mindern das Infektionsrisiko, reduzieren die Schmerzen nach der Operation und führen zu einer schnelleren Erholung und Mobilisation Ihres Pferdes. Wir setzen deshalb bei der Chirurgie der Gelenke auf die Arthroskopie. Bei Operationen in der Bauch-, oder Brusthöhle kommt diese Art der Schlüssellochchirurgie ebenfalls zum Einsatz.

  • Kastration des kryptorchiden Hengstes
  • Ovartumoren bei der Stute
  • Verschluss des Milznierenraumes bei Kolikpatienten
  • zur Diagnostik bei Erkrankungen des Bauch-, oder Brustraumes

Einige dieser Operationen werden auch am stehenden, sedierten Pferd durchgeführt.