Laserchirurgie
24h Notruf
+49 (0)4554 222-7
Anfahrt zur Klinik

Augenchirurgie

Augenuntersuchung

Augenerkrankungen sollten immer ernst genommen werden. Einige Augenerkrankungen wie z.B. ERU (Equine rezidivierende Uveitis), schwere Hornhautentzündungen, oder -verletzungen müssen chirurgisch behandelt werden.
Bei der ERU muss beispielsweise ein Vitrektomie (Austausch des Glaskörpers) durchgeführt werden, um das Auge dauerhaft sehfähig zu halten.
Hochspezialisierte Kollegen gewährleisten eine optimale Therapie und Versorgung Ihres Pferdes. Einige Augenoperationen werden bei uns auch am stehenden, sedierten Pferd durchgeführt.