24h Notruf
+49 (0)4554 222-7
+49 (0)4554 90 19 60
Anfahrt zur Klinik

CT am stehenden Pferd

CT am stehenden Pferd

Die CT Untersuchung (Computertomographie) ist eine diagnostische Methode, die mit Röntgen­strahlen arbeitet und in der Regel dann eingesetzt wird, wenn ein bestimmter Bereich genauer untersucht werden muss. Gerade bei Unter­suchungen des Pferdekopfes ist eine exakte Diagnose­stellung erst dann möglich, wenn eine Darstellung anatomischer Strukturen über­lagerungs­frei vorliegt. Mit Hilfe der computer­tomo­graphischen Bilder ist es uns möglich, erkrankte Strukturen drei­dimensional (3D) dar­zustellen und im Anschluss gezielt zu behandeln. Zudem ist eine exakte Planung chirurgischer Eingriffe, wie beispielsweise bei einigen Zahn­er­krankungen möglich. Unsere Klinik gehört zu den wenigen Kliniken in Deutschland, die mit einem Computer­tomo­graphen ausgestattet sind, der es uns erlaubt, sowohl Unter­suchungen des Kopfes am stehenden Pferd, als auch Aufnahmen der Gliedmaßen unter Vollnarkose durchzuführen. Für die Untersuchung des Pferdekopfes ist nur eine Sedierung nötig.